CAPEX-Shopping oder wie man für ein bestimmtes Projekt gut einkauft?

Der Begriff CAPEX bezieht sich auf Kapitalausgaben, die ein Unternehmen für den Erwerb, die Verbesserung und den Erhalt physischer Vermögenswerte wie Immobilien, Anlagen, Gebäude, Technologie oder Ausrüstung verwendet.

  • Was verstehen wir unter Investitionskäufen (CAPEX vs. OPEX)?
  • Was sind gute Einkaufspraktiken für CAPEX-Kosten?
  • Wie bereitet man sich gut auf den Kauf von CAPEX vor?


Diese und weitere Fragen beantworten wir im ZAKUPOWER-Webinar zum Thema CAPEX-Käufe.

Experten:

Wiktor Rak

Direktor

Unternehmensberater, spezialisiert auf die Modernisierung der Einkaufsfunktion. Über 13 Jahre Berufserfahrung in der Umsetzung von Projekten im UnternehmenBioRegierungen und öffentliche Institutionen. Ein Beschaffungsexperte, der in einem internationalen Umfeld tätig ist und die Welt des Einkaufs mit Geschäftsbewusstsein mit klaren Beispielen für kontinuierliche Verbesserung und Steigerung der Effizienz von Geschäftsprozessen verbindet. Ein gründlicher Berater, der die enge Zusammenarbeit mit den Kunden gekonnt mit der Schaffung von Werten für sie verbindet.

Krzysztof Sołtys

Krzysztof Sołtys

Berater-Manager

Berufserfahrung im öffentlichen und privaten Sektor als Einkäufer im Bereich öffentliches Beschaffungswesen, strategischer Projektmanager und Berater